Logo
dizi.jpg
 

 

2017 Bocksbeutelregatta in Würzburg

Bei gutem Regattawetter waren Vereine aus Franken und Hessen bei der Bocksbeutelregatta des MSC Würzburg vertreten. Diese fand wie üblich auf dem Graf-Luckner-Weiher, direkt neben dem Main statt. In zwei Durchgängen wurden Sieger und Platzierte ermittelt.

Bei den Junioren kam niemand am SMC vorbei; es siegte Oskar Rübsam. In der kleinen Klasse bis 90 cm Schiffslänge belegten Dieter Förtsch, Hans Lenarz, Rudi Urbanski und Timo Förtsch Platz 2; Jens Rübsam und Norbert Heidtman folgten auf Platz 4. Bei den etwas größeren Modellen über 90 cm Schiffslänge war der SMC wieder die bestimmende Mannschaft; es siegte Rudi Urbanski. Somit zeigte der SMC wieder eine geschlossen starke Mannschaftsleistung.