Logo
vh1.jpg
 

Fulda-Regatta 2015

Bei guten äußeren Bedingungen konnte der SMC Fulda wieder zahlreiche Gäste aus verschiedenen Vereinen am Aueweiher begrüßen. Ebenso zahlreich waren die großen und kleinen Schiffsmodelle, die von den Besuchern der Veranstaltung bewundert werden konnten.

In der Fahrklasse der Junioren gewann der Fuldaer Fabian Dreßler, Oskar Rübsam wurde Vierter.

Bei den Senioren verpasste der Fuldaer Walter Witzel mit nur einem Fehler in zwei Durchgängen in der Fahrklasse bis 70 cm Modelllänge das Podest nur knapp und wurde Vierter. Die anderen Fuldaer Teilnehmer errangen Platz 6 Thomas Witzel, Platz 8 Jens Rübsam, Platz 13 Helmut Richter und Platz 22 Marie-Luise Lenarz.

In der Fahrklasse von bis 100 cm Modelllänge siegte Walter Witzel. Auch hier zeigten die Fuldaer Teilnehmer ein gutes Mannschaftsergebnis. Thomas Witzel erreichte Platz 5, Fabian Dreßler Platz 6, Helmut Richter Platz 7 und Hans Lenarz Platz 14.

In der großen Fahrklasse und auch in der Klasse mit Baubewertung waren keine Fuldaer Teilnehmer vertreten.

In der Ligawertung der Gruppe Mitte siegte im ersten Lauf die Mannschaft aus Heusenstamm vor Fulda; im zweiten Lauf war es genau umgekehrt.

Bei der Siegerehrung erhielten die drei Erstplatzierten Pokale; Urkunden gab es für alle Teilnehmer.