Logo
eb.jpg
 

Gruppenmeisterschaft 2011

Der Schiffsmodellsportclub Kassel richtete in diesem Jahr die Gruppenmeisterschaft des aus. Diese Meisterschaft ist vergleichbar mit einer Hessenmeisterschaft. Vier Mitglieder des Schiffsmodellsport-Clubs Fulda (SMC) nahmen an dieser Regatta teil, um sich für die im nächsten Jahr stattfindende Deutsche Meisterschaft zu qualifizieren.

Leider hatte die Stadt Kassel die Einfahrt auf das Gelände zum Be- und Entladen verboten. Bei wechselnden Wetterbedingungen mit Windstille, Windböen, Sonne, Wolken und Regen waren die Kapitäne gefordert, sich darauf einzustellen.

In der Klasse F 4 a Senioren waren die vier Erstplatzierten punktgleich. Im Stechen um Platz Drei konnte sich Thomas Witzel gegen Michael Veletas durchsetzen. In F 2 a konnte Walter Witzel den ersten Platz belegen. Alle Mitglieder des SMC sind damit für die im nächsten Jahr stattfindende Deutsche Meisterschaft qualifiziert.

Parallel zur Gruppenmeisterschaft wurde noch ein Freundschaftswettbewerb ausgetragen. In der Klasse bis 80 cm Schiffslänge teilten sich Michael Veletas und Thomas Witzel Platz 4. Bei den Schiffen von 80 cm bis 100 cm Schiffslänge gewann Thomas Witzel mit drei fehlerfreien Läufen; Walter Witzel erreichte in der teilnehmerstärksten Klasse Platz 6 und Dieter Förtsch Platz 12.

Die Freundschaftsregatta war gleichzeitig auch ein Lauf zur Liga Mitte, der hessischen Mannschaftsmeisterschaft. Michael Veletas, Walter Witzel und Thomas Witzel konnten für den SMC punktgleich mit Heusenstamm den Tagessieg erreichen. Nach zwei von fünf Läufen führt der SMC die Wertung an.